Wildkräuterwissen in vergnüglicher Form und entspanntes Lernen mit allen Sinnen.

Fahrende Wildkräuterschule heißt:

Ich fahre dorthin, wo ich Ihnen am besten die wunderbaren Heilkräfte und leckeren Aromen der Wildkräuter vermitteln kann …

… sei es bei Ihnen zu Hause “um die Ecke”, bundesweit! Ich berechne Ihnen zusätzlich zum Seminar nur die Fahrtkosten (sehr niedrig, da Gasauto). Für die Übernachtung brauche ich jedoch die Vermittlung eines Stellplatzes, da ich im Auto schlafe. Fragen Sie bitte nähere Einzelheiten bei mir an.

… sei es an schönen Plätzen im Kellerwald, wo spannende Pflanzen wachsen und wir auf Holzfeuer unser Kräutermenue zubereiten können

… oder in und um freundliche Seminarhauser …

Wildkräuterschule heißt: Sie haben Anspruch auf detailliertes Wissen, sowohl zum Erfahrungsschatz der Volksheilkunde, als auch zu neuen Studien der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), sowie zu meinem Hintergrundwissen als Heilpraktikerin über Physiologie und Pathologie. Alltagstaugliches Praxiswissen liegt mir am Herzen, damit sie auch zu hause gut weitermachen können.

Ich arbeite so viel wie möglich draußen, damit wir die Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung kennenlernen, d.h. auch ihre Signaturen, die Sprache der Natur, lesen können. Das heißt konkret, aus dem Standort, der Umgebung, der Form und des Geruchs der Pflanze und vielem mehr Hinweise auf ihre Heilwirkung zu bekommen. Die Signaturenlehre ist ein hoch komplexes System aus der Traditionellen Europäischen Medizin. Außerdem wußten schon die alten HeilerInnen wie Paracelsus, Hildegard von Bingen,…, dass frisch gepflückte Pflanzen die größte Heilkraft haben. Und last, but not least ist alleine schon das Sammeln der Pflanzen in der Natur ein wohltuender, heilsamer Prozess.

Gerade über die Signaturenlehre wird deutlich, dass es um ein tiefes Verständnis der Heilpflanzen geht. Sie können mehr, als nur harmlose Beschwerden heilen.
Ein spannendes Feld sind auch die emotionalen Heilwirkungen der Kräuter, die ja zum Teil schon über die Bachblüten bekannt geworden sind.

Die Pflanzen vor der eigenen Haustür kennen zu lernen, ergibt Sinn, denn dann wissen Sie, was Sie im Alltag mal eben für ein leckeres Wildkräutergericht pflücken oder wo Sie Ihre regionalen Heilmittel herbekommen können, zumal Wildpflanzen je nach Boden- und Klimaverhältnissen sehr unterschiedlich aussehen.

Ich biete zusätzlich telefonische Beratung an zu allen Fragen rund um Wildkräuter, z.B.

  • Wofür kann ich eine bestimmte Pflanze verwenden?
  • Wie stelle ich einen Auszug her?
  • Welche Sammelzeiten sind die besten?
  • Wie ging nochmal diese leckere Wildkräutertarte?
  • oder was auch immer im Umgang mit den Wildkräutern an Fragen oder Unklarheiten auftaucht.

Pro angefangene Viertelstunde Beratung berechne ich 10,- €. Vieles ist sicherlich in einer Viertelstunde zu klären.
So nehmen Sie buchstäblich Ihre Gesundheit in die eigene Hand!

Gutschein

Diesen Gutschein können Sie bei mir bestellen – ein ganz besonderes Geschenk!

2 Stunden Wildkräuterexkursion am Ort Ihrer Wahl mit Kostproben von wildem Salat oder Wildkräuter-Smoothie und Räucherwerk: 70,- €
3,5 Stunden ….mit Zubereitung von Wildkräutergerichten oder Heilmitteln: 117,- €
Ein Seminartag nach Absprache
Bei Entfernungen über 14 km berechne ich 15 Cent/km als Fahrtkostenbeitrag
Die/der Beschenkte kann bis zu 15 Personen mitnehmen/einladen!