Gemmotherapie - Knospenmazerate selbst herstellen

DGH Edertal-Wellen

Samstag,
2. Mär 2019
15:00 Uhr

Gemmotherapie - Knospenmazerate selbst herstellen

Knospen bestehen aus embryonalem Gewebe, aus Stammzellen, d.h. alle Gene sind noch hochaktiv. Zusätzlich enthalten sie spezielle schützende Proteine und Pflanzenhormane. Dies erklärt die starke Wirksamkeit der Gemmotherapie. Es ist durchaus möglich, diese hochwertigen Präparate selbst herzustellen. An diesem Tag wollen wir ein Wildrosenmedikament ansetzen, hilfreich bei Migräne und anderen Kopfschmerzen, bei arthrotischen Gelenkbeschwerden, viralen Erkältungskrankheiten, Halsschmerzen und Herpes. Ganz besonders bewährt hat sie sich bei Erkältungen der Kinder. Die Anwendung des fertigen Präparats ist dann sehr einfach: 2-3 Sprühstösse aus der Pumpflasche in den Mund. So haben wir die hilfreichen Pflanzenkräfte immerzur Hand.

Seminarinfos

Seminarpreis: 18,70€ zuzügl. 5.-€ für Zutaten
Seminarort: DGH Edertal-Wellen
Seminardauer: Nachmittag
Starttermin: 2. Mär 2019 um 15:00 Uhr
weiterer Termin:
Dieses Seminar jetzt anfragen